Broschüre: Fütterung von Schafen zur Milch- und Qualitätslämmererzeugung

Gemeinsam mit fachkundigen Autoren hat der ÖBSZ eine neue Broschüre herausgebracht, die sich mit der bedarfsgerechten Fütterung von Schafen befasst. Sie liegt in den Landesverbänden für alle interessierten Schafhalterinnen und Schafhalter auf.

© OEBSZ

Die Inhalte dieser Fütterungsbroschüre beschäftigen sich zunächst mit der Verdauung, den Fütterungsgrundsätzen und der Weidehaltung. Im Weiteren wird vertiefend auf die Fütterung in der Mutterschafhaltung mit Lämmerproduktion sowie auf die Fütterung in der Milchschafhaltung eingegangen.
Anschließend werden wichtige Fütterungsprobleme und -fehler sowie Rationsbeispiele und der Body Condition Score erläutert. Auch auf Fütterungskosten sowie weiterführende Informationsquellen wird eingegangen.

Diese Broschüre richtet sich an all jene, die mehr über die leistungsgerechte Fütterung von Schafen erfahren möchten. Das betrifft v. a. Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger in die Schafhaltung, aber auch langjährige Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter, die sich in diesem Bereich fortbilden und ihre Fütterungsprozesse verbessern möchten.

Machen Sie sich gern selbst ein Bild und holen sich Sie ein Exemplar der Broschüre bei Ihrem Landesverband.

Hier geht es zur Broschüre – viel Spaß beim Schmökern!

Originalartikel: oebsz.at

An unhandled error has occurred. Reload 🗙