BIO AUSTRIA SUCHT DEN KLIMA-FUCHS

BIO AUSTRIA sucht den Klima-Fuchs 2022. Sie können mit Stolz sagen, dass Sie Biobäuerin oder Biobauer eines „klimafitten“ Betriebes sind, weil Sie Ihre Gedanken und Ideen zum Klimaschutz bereits direkt auf Ihrem Hof oder außerhalb davon in die Praxis umsetzen und so einen wirksamen Beitrag zur klimaschonenden und zukunftsfähigen Bio-Landwirtschaft leisten?

Dann machen Sie beim Klima-Fuchs-Wettbewerb von BIO AUSTRIA mit und werden Sie Österreichs Klima-Fuchs 2022!

Was ist zu tun? Wie mache ich mit? Alles was Sie dafür tun müssen ist den Teilnahmebogen, abrufbar unter www.bio-austria.at/biofuchs bis Montag, den 28.November 2022 ausfüllen und entweder via E-Mail an bettina.gutschi@bio-austria.at oder postalisch an BIO AUSTRIA Büro Linz, z.H. Bettina Gutschi, Auf der Gugl 3/3, 4021 Linz senden.

Eingereicht werden kann in einer der drei Kategorien:

  • Klimafit über das Hoftor hinaus: Klimaschützende Maßnahmen im Rahmen eines Projektes, einer Kooperation, der Vermarktung, Verarbeitung, Transport und dergleichen.
  • Klimafit am Hof: Klimaschützende Maßnahmen als betriebliches Gesamtkonzept, in der Tierhaltung, Technik und dergleichen.
  • Klimafit auf den Flächen: Klimaschützende Maßnahmen in der Grünlandbewirtschaftung, im Acker-, Wein-, Obst-, Gemüsebau und/oder anderen Kulturen.

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte Ihre Gewinnchancen erhöhen Sie, indem Sie Ihren Beitrag zum Klimaschutz noch besser veranschaulichen durch beispielsweise aussagekräftige Fotos, Videos und/oder Präsentationen.

Ermittlung des Klima-Fuchs Eine unabhängige Jury wählt aus jeder Kategorie zwei Sieger:innen aus. Danach entscheidet ein Publikums-Online-Voting über die ersten drei Gesamtplätze und damit auch den/die Klima-Fuchs Preisträger:in 2022.

Preise
1. Platz: BIO AUSTRIA Klima-Fuchs Gewinnertrophäe und ein Preis im Wert von 600€

2. Platz: Preis im Wert von 500€

3. Platz: Preis im Wert von 400€

Die offizielle Bekanntgabe der Gewinner des Klima-Fuchs 2022 findet am Eröffnungstag der BIO AUSTRIA Bauerntage am 24. Jänner 2023 statt.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen zum Klima-Fuchs-Wettbewerb? Dann melden Sie sich gerne bei Frau DI Bettina Gutschi unter
0676 842 214 252 oder bettina.gutschi@bio-austria.at.

Artikel: oebsz.at

Text: BIO AUSTRIA

Foto: BIO AUSTRIA/Edler

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Seite neu laden 🗙